Gestaltungselemente

Punkt, Kreis, Pfeil, Strich

Zur Wiedererkennung des DFJW und zur emotionalen Gestaltung der Medien werden neben den Elementen Logo, Schrift, Farbe und Bild grafische Elemente eingesetzt. Diese grafischen Elemente sind typografische Zeichen aus der Schrift Courier Sans (Light-Schnitt).

Das Bild, das sich aus dem Einsatz der Zeichen ergibt, soll Assoziationen zu Sprache, Austausch und Bewegung sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten zulassen. Mit den Zeichen dürfen keine gegenständlichen Bilder hergestellt werde.

Mit den typografischen Zeichen lassen sich unterschiedliche Kombinationen generieren. Hierfür stehen folgende Zeichen zur Verfügung.

 
OFAJ_elements

 

 

Zeichenkombinationen (Beispiele)

 
OFAJ_elements_combination

 

 

Gestaltung Cover mit Zeichenkombinationen (Beispiele)

Die typografischen Zeichen sollten großzügig und klar eingesetzt werden. Rapportartiger Einsatz ist nicht vorgesehen. Eine Kombination darf aus maximal zwei typografischen Zeichen bestehen.

 
OFAJ_elements_cover

 

 

Gestaltung Publikation mit Zeichenkombinationen (Beispiele)

 
OFAJ_elements_publication

 

 
Auf Textseiten können die typografischen Zeichen zur Trennung oder Hervorhebung von
Texten eingesetzt werden.

 
OFAJ_elements_text
 

 
Illustrativ und plakativ verwendete Zeichen dürfen nur auf Innenseiten angewendet werden, zum Beispiel zur Kapiteltrennung.

 
OFAJ_elements_chapter

Bild

Fotos und Illustrationen

Die Bildwelt des DFJW zeigt Menschen. Eingesetzt werden Fotos und Illustrationen.

Fotos sind nach Möglichkeit vierfarbig. Duplex-, Schwarzweiß- und sepiafarbene Fotos werden nicht verwendet.

 

Collagen

Um Inhalte spannend und anschaulich zu inszenieren, können Collagen erstellt werden.
Eine Collage besteht aus farbigen Flächen und gerasterten Fotos. Es kommen immer die Primärfarbe, eine Sekundärfarbe und Weiß zum Einsatz. Die Collagen können durch typografische Zeichen ergänzt werden.

Collagen sind immer plakativ und informativ.

Beispiele:

 
OFAJ_pictures_collage